Chemielaborant/in, Chemisch-Technische/r Assistent/in, Baustoffprüfer/in

Sie sind Chemielaborant/in, Chemisch-Technische/r Assistent/in, Baustoffprüfer/in oder haben Erfahrungen in der Arbeit in einem Analytiklabor für Umweltproben wie z.B. Abwasser oder galvanischen Bädern?

Bitte bewerben Sie sich bei uns! Ihr Aufgabenbereich kann abgestimmt auf Ihre Berufserfahrungen Tätigkeiten in der Probenahme, Analytik von Abwasser und Eluaten, Gaschromatografie, Ionenchromatografie oder auch Atomabsorptionsspektrometrie umfassen.

Nach Einarbeitung führen Sie an den jeweiligen Arbeitsplätzen die Probenvorbereitung, tägliche Inbetriebnahme, Wartung und Pflege der Analysegeräte bzw. des Arbeitsplatzes, Kalibration, Messung von Routineproben sowie QC-Checks und Referenzmaterial, Auswertung der Messergebnisse, Führen von Kontrollkarten, Ermittlung von Verfahrenskenndaten, durch.

Wir bieten:

  • Tätigkeit in Teilzeit von 32 bis Vollzeit von 39 Wochenstunden von Montag bis Freitag
  • Einstiegsgehalt je nach Arbeitszeitmodell und Berufserfahrung zwischen 1800 und 2300 € monatlich
  • 25 Arbeitstage Urlaub
  • Weihnachtsgeld und Erfolgsprämien nach Geschäftslage
  • Zuschüsse für Gesundheitsvorsorge sowie für die Betreuung in Kindereinrichtungen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post, E-Mail oder bringen Sie sie nach vorheriger telefonischer Anmeldung persönlich vorbei.

Ihre Bewerbung adressieren Sie bitte an:

LGU Laborgesellschaft für Umweltschutz mbH 
Heiko Ebock 
Waldheimer Straße 1 
04746 Hartha 
Telefon: 034328/ 73214 
E-Mail: jobs@umweltlabor-hartha.de

Impressum    AGB    Datenschutz Waldheimer Strasse 1 • 04746 Hartha • Telefon 034328 / 7 32-0 • Fax 034328 / 7 32-22